Reinhardt-Technik LSR 200 ELA Zur Verarbeitung von LSR – mit elektrischem Antrieb

Die simultane Entleerung der Materialfässer sorgt für eine Materialrestmenge von <1%. Die LSR 200 ELA mit elektrischem Antrieb bietet eine optimal gesteuerte Entnahme des Materials aus den Gebinden.

Viel Technik auf kleinster Fläche:
Anlagenaufbau in den platzsparenden Abmessungen von 960 x 1260 x 1950 mm. Optional erhältlich mit schützender Leichtbaueinhausung. Die Türen öffnen senkrecht somit auch beim Gebindewechsel kein erhöhter Platzbedarf. Elektrischer Antrieb und Pumpe regeln die Förderung des Materials so sicher wie mit einem Dosierer.

Das neue intelligente Anlagensystem von RT zur Verarbeitung von LSR mit elektrischem Antrieb zur simultanen Fassentleerung

Standardausstattung:
- Kompaktbauende 2K Dosier- und Mischanlage
- Platzsparendes hubwagen- und staplefähiges Design
- Elektrische Druck- und Niveaustandsüberwachung
- SPS-Steuerung, RT45 mit bedienerfreundlichem Display
- Materialentnahme aus 200l Gebinde
- Einstellbarer Sofortabschaltung bei leerem Gebinde
- Verarbeitungseinheit ½“ mit:
Statikmischer und Materialdruckregler
Vorrichtung für vereinfachte Druckentlastung
integriertem Stativ
Druckanzeige
Absperrventil

Technische Daten:
Ausstossleistung: max 1500l/min
max. Materialdruck: 200bar
Mischungsverhältnis: 1:1
Anschlusswerte elektrisch: 3 x 400V, 50Hz
Anschlusswerte pneumatisch: 6 bar
Abmessungen (L x B x H): 960 x 1260 x 1950mm
Gewicht: 580 kg bzw. 690kg (mit Einhausung)

Optionen:
- Dosierung von bis zu zwei Additiven (Farben)
- Volumenmessung (MCS)
- Fassheber für 200l Fässer
- Einstellbare Farbventile
- Leichtbau-Vollverkleidung mit senkrecht öffnenden Türen
- Sonderspannungen